Der Storchenhorst wird aufbereitet

Im letzten Jahr haben die Ströche ein kleineres Nest innerhalb der Nisthilfe gebaut, so dass der Nistkorb nicht komplett ausgefüllt wurde. Damit die  Störche  optimale Bedingungen vorfinden wurde der Nistkorb mit Zweige, Hackschnitzel, Stroh und etwas Erde aufgefüllt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
0 0 Abstimmungen
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen